Wer

ANDREA GYSLING
STEINACHERSTR. 17c
8910 AFFOLTERN AM ALBIS
044 272 49 82
andrea.gysling@123mail.ch

Parallel zu meiner Arbeit als Psychoanalytikerin versuche  ich mich in verschiedenen Intensitätsgraden immer schon im Feld Kunst, seit meiner Pubertät schon.  2007 kann ich nicht länger auf zwei Schienen fahren. Die Sehnsucht nach dem Vertiefen der eigenen Bildsprache wird übermächtig.Ich verabschiede  mich von “der Asche der sprachlichen Abstraktion” (Sebastian Leikert) und also von meiner Praxis.  Seither konzentriere ich mich  ganz auf Feder, Pinsel, Tusche und zunehmend auch auf digitale Zauberkunst. Damit statt mit Worten buchstabiere ich jetzt mein Alphabet der modernen Abgründe,  wie meine Sehnsucht nach Befreiung davon.